Jahreszeiten, alchemistische Elemente und Planeten

59,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Die Luft, der Frühling, die Venus

Die Göttin des Frühlings und der Liebe schwebt mit ihrem Füllhorn über das Land und erweckt die Natur zum Leben. Am Himmel steht ein Cherub, ein allwissender Wächter des Paradieses, mit dem Rad der ewigen Wiederkehr, so lange, bis die Erde selbst zum Paradies geworden ist.

Das Feuer, der Sommer, die Sonne

Phoenix und Feuersalamander begrüßen die Sonne, Symbol des höchsten Bewusstseins, und feiern ihre Unzerstörbarkeit. Am Himmel bläst ein Seraph an der Spitze des himmlischen Chores die Sieges-Fanfare. Der ewige Pegasos befeuert die nicht versiegende Schöpferkraft.

Die Erde, der Herbst, der Mond und die Sterne

Der Zwerg beleuchtet die Mutter Erde, den Schoß, der alles Leben verschlingt und aus dem es immer wieder neu hervorgeht. Mond und Sonne erleuchten selbst die finsterste Nacht.

Das Wasser, der Winter, der Saturn

Eine Wassernixe begrüßt Väterchen Frost, den Winter, der das Wasser vom Himmel, das Süß- wasser, gefrieren lässt, aber das Wasser der Tiefe, das bittere Salzwasser, in flüssigem Zustand hält. … (vollständiger Text im Booklet)

Volständige Serie bestehend aus 4 handsignierten und nummerierten Kunstdrucken / Faksimiles
DIN A4 (210 x 297 mm)

Der Preis gilt für die vollständige Serie, bestehend aus allen vier Bildern.

Artikelnummer: n. a.
Passend dazu