Herbst

Art Print / Faksimile  –  DIN A2 (420 x 594 mm)

handsigniert und als Unikat mit kleiner Handzeichnung ergänzt

79,00 

79,00 

Enthält 7% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Eine fröhliche ‚Wilde Jagd’ braust hinweg über den nordischen Göttervater Odin, der, in Gesellschaft seiner beiden Wölfe Geri und Freki (der Gierige und der Grimme), seinen Raben Hugin und Munin (Gedanke und Gedächtnis) lauscht, die ihm Kunde vom Treiben aller Wesen auf der Erde geben. Neben ihm wandelt die große Erdmutter der Antike: Demeter, Wahrerin der Fruchtbarkeit, verteilt ihre Gaben und spendet ihren Segen.

Die fröhliche ‚Wilde Jagd’ wird angeführt vom hyperboräischen Apoll, dem nordischen Lichtgott, der jeden Herbst auf seinem von Schwänen gezogenen Wagen von der griechischen Insel Delos, seinem Geburtsort, nach Norden in das Reich des Gottes Boreas (Nordwind) zieht, ins sagenhafte Hyperborea, um erst im Frühling wiederzukehren.

Während einer laufenden Ausstellung kann es vorkommen, dass das abgebildete Unikat kurz zuvor verkauft wurde.
In diesem Fall würden wir Ihnen ein ähnliches Unikat zusenden.