Januar

Art Print / Faksimile – DIN A2 (420 x 594 mm)

handsigniert und als Unikat mit kleiner Handzeichnung ergänzt

79,00 

79,00 

Enthält 7% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

1 vorrätig

Der Monatsname Januar leitet sich vom lateinischen Janus ab, dem römischen Gott des Ein- und Ausganges, der mit zwei Gesichtern abgebildet wurde, welche in entgegengesetzte Richtungen blicken: eins schaut zurück in die Vergangenheit (ins alte Jahr), das andere blickt nach vorn in die Zukunft (ins neue Jahr).

Bei den Germanen hieß dieser Monat Hartung oder Eismond und galt als der kälteste Wintermonat, in dem alles hart gefroren war.
Die Schneekönigin, mit dem Wappen des zweigesichtigen Janus auf ihrem Schlitten, weist auf das transzendente Schloss der unendlichen Möglichkeiten, welches sich oberhalb der kosmischen, rigiden Gesetze, aus denen auch die Schneekristalle hervorgehen, befindet.

Übrigens: Schneekristalle sind immer symmetrisch und sechseckig! (Wassermoleküle docken nur im Winkel von 60° bzw. 120° aneinander an.)